Privacy Statement Instagram / Datenschutzerklärung Instagram2019-03-28T13:57:29+00:00

Privacy Statement for Instagram / Datenschutzerklärung Instagram

Privacy Statement for www.instagram.com/bestnightsventure
The website www.instagram.com/bestnightsventureis made available by Facebook and edited by M-Venture GmbH.

  1. CONTROLLERS IN THE MEANING OF ART. 4 (7) GDPR

M-Venture GmbH
Jägermeisterstraße 7-15
38296 Wolfenbüttel
Deutschland
Phone: (0049) 05331810
E-mail: team@m-venture.de

hereinafter called „M-Venture“

  1. INFORMATION ACCORDING TO 26 (2) GDPR:

Another controller performing data processing activities is Facebook Ireland Ltd. in its capacity as operator of the Instagram service:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland

hereinafter called„Facebook“

The relationship maintained with Facebook is based on Art. 26 (1) GDPR (joint controllers). Within this framework, Facebook operates the entire IT infrastructure of the Instagram service, provides its own privacy policies, maintains an own user relationship with you (always provided that you are a registered user of Instagram) and is, together with Jägermeister, responsible for deleting illegal or inappropriate posts and contents on the website. In addition,

Facebook as operator bears the exclusive responsibility for all questions and issues concerning the data of your user profile with Instagram that cannot be accessed by us as company.

  1. NAME AND ADDRESS OF OUR DATA PROTECTION OFFICER

M-Venture GmbH
– Data Protection Officer –

Jägermeisterstraße 7-15
38296 Wolfenbüttel
Germany

Tel.: +49 (0)5331 81848
E-Mail: team@m-venture.de

Facebook Ireland Ltd.

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie hier kontaktieren.

  1. PURPOSE OF DATA PROCESSING BY M-VENTURE / LEGAL BASIS

The purpose of data processing activities carried out by M-Venture consists in rendering information on our offers, products, services, campaigns, raffles or sweepstakes, factual issues, company news and interactions with the visitors of the Instagram page as well as in responding to enquiries.

The legal basis in this context is Art. 6 (1)(1)f GDPR. Data processing takes place in the interest of our public relations work and our communication with you. Provided you have given your consent, the legal basis is Art. 6 (1)(1)a GDPR.

  1. COLLECTION AND PROCESSING OF DATA / RECIPIENTS / CATEGORIES OF RECIPIENTS:

The data entered by you on our Instagram page such as e.g. likes, votes etc. are available to us as account owners. We reserve the right to delete illegal contents, hate posts or attachments (for instance, pictures or videos) which might infringe copyrights, personality rights, penal laws or the ethics principles of M-Venture.

Your data will be forwarded by us to third parties only if this is necessary for contract performance, if we or the third party have/has a legitimate interest in forwarding such data and if you have given your consent thereto. In addition, data may be transmitted to third parties to the extent that we are obliged to do so by virtue of statutory regulations or due to enforceable orders issued by public authorities or courts. By way of exception, data will be processed on our behalf by processors. Such processors will in each case be selected with care and contractually bound according to Art. 28 GDPR. The access to your data that is granted to service providers will be limited to the necessary extent.

Data can also be transmitted to third parties or to processors domiciled in non-EEA-countries. In this case we will, prior to forwarding any data, ensure that the recipient has data protection measures at an appropriate level in place. Some of the third parties involved by us have their registered office in the U.S.A. (in each case indicated in the detailed statements) and are registered under the so-called privacy shield. A list of these registered companies is available at:

https://www.privacyshield.gov/list.

Data submitted by you to us are, as a rule, given on a voluntary basis. It is in exceptional cases only, e.g. if you participate in a raffle or sweepstake, that specific data must be made available (e.g. your e-mail address or your name). Without such data, we will not be able to carry out or conclude the raffle, sweepstake or contract with you.

By means of the evaluation function of Instagram Insights, as provided by Facebook, M-Venture can evaluate anonymous information without obtaining any information on you as individual. Such anonymous information will be statistically evaluated in order to draw conclusions on the use of our Instagram page and to optimise our services. Examples of such information include:

  • frequency of certain user activities on the page
  • number of page visits and likes
  • reach
  • post engagement / engagement rate
  • number of subscribers.

We have only limited influence on this function and cannot disable it. But we pay attention that no additional optional statistics are made available to us.

When accessing the contents of our Instagram page, information on user behaviour, including personal data, will automatically be forwarded to and used by Facebook.

Please be aware that it cannot be ruled out that Facebook makes use of your profile and behaviour data, for instance in order to evaluate your habits, personal relationships, preferences etc.

M-Venture has no control and no knowledge as to the kind of data collected by Facebook and as to how such data are used by Facebook. Where we are actually able to exert influence and to parametrise data processing activities, we will, within the framework of the possibilities available to us, work towards a handling of data by Facebook according to data protection requirements.

On the following pages you will find information on the handling of your data by Facebook:

Adjustment options regarding the processing of personal data by Facebook can be found in your Instagram profile in the Settings area.

You will find a detailed description of the respective processing methods and the options for objection (opt-out) in the following linked provider information:

  1. RETENTION PERIOD / CRITERIA FOR DETERMINING THE RETENTION PERIOD:

All personal information submitted by you in case of enquiries by means of a message outside of Instagram will be deleted by us or securely anonymized no later than 90 days after having sent you our final response, unless retention is necessary for any other reasons. We decided to keep the data for a period of 90 days, because you as our customer might contact us again in the same matter after having received our response and we must in such case refer to our prior correspondence.

All public posts and messages made by you on Instagram will continue to appear in the timeline view and the messenger for an unlimited period, unless we delete them due to an update of the underlying topic or an infringement of legal provisions or of our guidelines or you delete the post yourself.

With respect to a deletion of your data by Facebook itself we have no control at all. To this end, the Facebook privacy policies for Instagram are applicable in addition.

  1. YOUR RIGHTS AS DATA SUBJECT

Upon request, you are according to Art. 15 (1) GDPR entitled to obtain information on your personal data stored with M-Venture without charge.

Apart from that, you may in case of a fulfilment of the statutory prerequisites request the rectification (Art. 16 GDPR), erasure (Art. 17 GDPR) and restriction of the processing (Art. 18 GDPR) of your personal data.

To the extent that data processing is based on Art. 6 (1) e) or f) GDPR, you are according to Art. 21 GDPR entitled to object. If you object to a processing of data, the respective data will no longer be processed, unless Jägermeister can demonstrate compelling legitimate grounds for a continued processing which override you interest in an objection.

If the processed data were made available by yourself, you have a right to data portability pursuant to Art. 20 GDPR.

To the extent that data processing is based on a consent granted according to Art. 6 (1) a) or Art. 9 (2) a) GDPR, you may withdraw such consent at any time with effect for the future, but such withdrawal will not have any impact on the legality of data processing activities performed up to that time.

In case of requests for information and the assertion of user rights, we advise that they can be asserted most effectively with the providers. Only the providers have each access to the user’s data and can directly take appropriate measures and provide information. If you still need help, please do not hesitate to contact us.

With respect to the aforementioned cases or in case of any further questions or complaints, please contact our data protection officer either in writing or by e-mail. In addition, you are entitled to lodge a complaint with a data protection supervisory authority of the Federal land where you reside or the controller has its registered office. You are kindly asked to note that, as a rule, you must assert your rights also towards Facebook because only Facebook can access your profile data. More information on our general privacy policies can be found here.

Datenschutzerklärung Instagram / Privacy Statement for Instagram

Datenschutzerklärung für www.instagram.com/bestnightsventure

Die Seite www.instagram.com/bestnightsventurewird von Facebook bereitgestellt und von der M-Venture GmbH redaktionell bearbeitet.

  1. Verantwortliche i.S.d. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO

M-Venture GmbH
Jägermeisterstraße 7-15
38296 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: (0049) 05331810
E-Mail: info@m-venture.de

Im Folgenden „M-Venture“

  1. Information nach Art. 26 Abs. 2 DSGVO:

Ein weiterer Verantwortlicher, der eine Datenverarbeitung durchführt, ist die Facebook Ireland Ltd. als Betreiber des Dienstes Instagram:

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland

Im Folgenden „Facebook“

Mit Facebook besteht ein Verhältnis nach Art. 26 Abs. 1 DSGVO (Gemeinsame Verantwortlichkeit). In diesem Rahmen betreibt Facebook die gesamte IT Infrastruktur des Dienstes Instagram, hält eigene Datenschutzbestimmungen vor, unterhält ein eigenes Nutzerverhältnis zu Ihnen (sofern Sie ein registrierter User bei Instagram sind) und ist zusammen mit M-Venture für die Löschung von rechtswidrigen oder unangemessenen Posts und Inhalten auf der Seite verantwortlich.

Zudem ist Facebook der Betreiber allein für alle Fragen bzgl. der Daten Ihres Userprofils bei Instagram verantwortlich, auf welches wir als Unternehmen keinen Zugriff haben.

  1. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

M-Venture GmbH
– Der Datenschutzbeauftragte –

Jägermeisterstraße 7-15
38296 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 (0)5331 81848
E-Mail: info@m-venture.de

Facebook Ireland Ltd.

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie hier kontaktieren.

  1. Zweck der Datenverarbeitung durch M-Venture / Rechtsgrundlage

Zweck der Datenverarbeitung durch M-Venture ist die Information über unserer Angebote, Produkte, Dienstleistungen, Aktionen, Gewinnspiele, Sachthemen, Unternehmensneuigkeiten und Interaktion mit den Besuchern der Instagram-Seite, sowie die Beantwortung von Anfragen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt im Interesse unserer Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation mit Ihnen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

  1. Erfassung und Verarbeitung / Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Die von Ihnen auf unserer Instagram-Seite eingegebenen Daten wie z. B. Likes, Abstimmungsergebnisse, Nachrichten etc. sind für uns als Accountinhaber sichtbar. Wir behalten uns vor, rechtswidrige Inhalte, Hasskommentare, oder Anhänge (bspw. Bilder oder Videos), die u.U. gegen Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Strafgesetze oder die Ethikgrundsätze von M-Venture verstoßen, zu löschen.

Ihre Daten werden von uns nur dann an Dritte gegeben, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten. Ausnahmsweise werden Daten in unserem Auftrag von Auftragsverarbeitern verarbeitet. Diese sind jeweils sorgfältig ausgesucht und vertraglich nach Art. 28 DSGVO verpflichtet. Der Zugriff von Dienstleistern auf Ihre Daten ist auf das erforderliche Maß begrenzt.

Daten können auch an Dritte bzw. Auftragsverarbeiter, die ihren Sitz in Nicht-EWR-Ländern haben übermittelt werden. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Einige der von uns eingebundenen Dritten haben ihren Sitz in den USA (jeweils bei den detaillierten Ausführungen vermerkt) und sind unter dem sog. „Privacy Shield“ registriert. Eine Liste der dort registrierten Unternehmen finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list.

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist in der Regel freiwillig. Nur ausnahmsweise, z.B. zur Teilnahme an einem Gewinnspiel, müssen Sie ggf. bestimmte Daten angeben (z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen). Ohne diese Daten werden wir sonst nicht in der Lage sein, das Gewinnspiel oder den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder auszuführen.

Mittels der von Facebook bereitgestellten Auswertungsfunktionen von Instagram Insightskann M-Venture anonyme Informationen auswerten, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese anonymen Informationen werden statistisch ausgewertet, um Rückschlüsse auf die Nutzung unserer Instagram-Seite zu ziehen und unsere Services zu optimieren. Dazu zählen u.a.:

  • Häufigkeit bestimmter Useraktivitäten auf der Seite
  • Anzahl der Seitenaufrufe und „Gefällt mir“-Angaben
  • Reichweite
  • Beitragsinteraktionen / Engagement Rate

Wir können diese Funktion nur bedingt beeinflussen und auch nicht abschalten. Wir achten aber darauf, dass uns keine zusätzlichen optionalen Statistiken zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie auf die Inhalte unserer Instagram-Seite zugreifen, werden automatisch Informationen zum Userverhalten an Facebook gesendet und von Facebook genutzt, zu denen auch personenbezogene Daten gehören.

Bitte seien Sie sich darüber bewusst, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass Facebook Ihre Profil- und Verhaltensdatendaten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten.

M-Venture hat keinen Einfluss darauf und keine Kenntnis davon, welche Daten Facebook erfasst und wie diese durch Facebook verwendet werden. An den Stellen, an denen wir Einfluss nehmen und die Datenverarbeitung parametrisieren können, wirken wir im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auf den datenschutzgerechten Umgang durch Facebook hin.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über den Umgang von Facebook mit Ihren Daten informieren:

Einstellungsmöglichkeiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook finden Sie u.a. in Ihrem Instagram-Profil unter dem Menüpunkt Einstellungen.

Eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), finden Sie in den nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter:

  1. Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer:

Alle personenbezogenen Angaben, die Sie uns gegenüber per persönlicher Nachricht außerhalb von Instagram zukommen lassen, werden von uns spätestens 90 Tage nach der erteilten finalen Rückantwort an Sie gelöscht, bzw. sicher anonymisiert, sofern eine Aufbewahrung nicht aus anderen Gründen erforderlich ist. Wir haben uns für eine Aufbewahrung von 90 Tagen entschieden, weil es vorkommen kann, dass Sie uns als Kunde nach einer Antwort nochmals zu der gleichen Sache kontaktieren und wir uns dann auf die Vorkorrespondenz beziehen müssen.

Alle öffentlichen Posts und Nachrichten durch Sie auf Instagram bleiben zeitlich unbegrenzt in der Timeline oder dem Messenger bestehen, es sei denn wir löschen diese aufgrund einer Aktualisierung des zugrundeliegenden Themas, eines Rechtsverstoßes oder Verstoßes gegen unsere Leitlinien oder Sie löschen den Post selbst wieder.

Bzgl. der Löschung Ihrer Daten durch Facebook selbst haben wir keine Einwirkungsmöglichkeiten. Es gelten daher hierzu ergänzend die Facebook Datenschutzbestimmungen für Instagram.

  1. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die bei M-Venture zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Zusätzlich haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO beruht, steht Ihnen nach Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht zu. Soweit Sie einer Datenverarbeitung widersprechen, unterbleibt diese zukünftig, es sein denn, M-Venture kann zwingende schutzwürdige Gründe für die weitere Verarbeitung nachweisen, die Ihrem Interesse am Widerspruch überwiegen.

Sofern Sie selbst die verarbeiteten Daten zur Verfügung gestellt haben, steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragung nach Art. 20 DSGVO zu.

Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung berührt wird.

Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen, bei offenen Fragen oder im Falle von Beschwerden schriftlich oder per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten.

Zudem steht Ihnen ein Recht zur Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Zuständig ist die Datenschutz-Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem Sie wohnen oder in dem der Verantwortliche seinen Sitz hat.

Mehr zu unseren allgemeinen Datenschutzgrundsätzen finden Sie hier.